• Ein Wintermärchen im Heidbarghof

    Wintermärchen im Heidbarghof

  •  

     

     

    Den Sommer genießen

    im Heidbarghof

Weitere Veranstaltungen auf der Webseite des

Bürger- und Heimatverein Osdorf e.V.

Wir überarbeiten gerade unsere Homepage. Aktuelle Termine finden Sie hier: www.buergerverein-osdorf.de

Logo-Buergerverein-Osdorf

Geschichte

Hier ist kleiner Rückblick auf die Entwicklung des Heidbarghofes in den letzten 400 Jahren.

Geschichte Heidbarghof

Willkommen im Heidbarghof

So 02.06.2024, 15:30 Uhr
KUNST und KAFFEE mit Veronika Kranich
CASPAR DAVID FRIEDRICH
Anmeldung: Tel. 040 454062 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Do 06.06.2024, 19:30 Uhr
Lesung mit Ben Westphal, Hamburg Krimis
Ben Westphal ist das Pseudonym eines erfahrenen Hamburger Drogenfahnders und Krimi – Autors. Im August 2020 veröffentlichte
er seinen Debutkrimi „Ich war Bulle“. Innerhalb seiner fiktiven Geschichte konzentriert er sich auf Ermittlungen des Rauschgiftdezernats
im Bereich der organisierten Kriminalität und kommt daher abweichend von herkömmlichen Krimis ohne Mord und Totschlag aus.
Jede Menge Insiderwissen gepaart mit norddeutschem Charme und Einblicken in die Subkultur der organisierten Kriminalität
sorgen für ein spannendes und gleichzeitig amüsantes Leseerlebnis. Aktuell liest er aus Band 4 „Der Bulle von Hamburg“ um die beiden
Hauptprotagonisten Gerd Sehling und Tim Dombrowski.

So 30.06.2024, 11:00 Uhr
Lesung für Kinder mit Folko Streese, Die Cobra Bande
Spannender Rätselroman für Kinder ab 8 Jahren
Folko Streese vereint Illustration, spannende Geschichten und die Leidenschaft für Escape-Spiele in Ratekrimis für Kinder.
Einsatz für die Cobra-Bande!
Zusammen müssen die Kinder einige Rätsel lösen, um die Diebesbande hinter den zwielichtigen Handy-Geschäften zu überführen.
Immer dabei ihr tierischer Freund – ein Rabe namens Rabbit.

So 07.07.2024, 19:00 Uhr
Aylén Bárbara Gerull, Tango Argentino
Der argentinische Tango erzählt Liebesgeschichten und Dramen. Wie der Tanz ist auch der Gesang voller Leidenschaft und Gefühl.
Mit viel Humor übersetzt Aylén die Texte der Tangos für das Publikum und schafft so Verständnis für die argentinische Poesie.
Der in Buenos Aires geborene Gitarrist Jorge Cidades begleitet mal rhythmisch, mal sanft und die Querflötistin Kanae Abe verleiht
der Musik eine Bildhaftigkeit in dem sie mal die singenden Vöglein des Gartens der Liebe oder den Sturm auf einem wilden
Meer interpretiert.




Kein Vorverkauf, aber Reservierungen möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Tel. 040 - 800 84 36 Bürozeiten im Heidbarghof: Dienstag 11:00 bis 13:00 Uhr

Tickets für Lesungen: Thalia EEZ oder unter thalia.reservix.de



 

 

Sibylle Kynast singt Lieder von Alexandra,

  • So 02.06.2024, 15:30 Uhr
    KUNST und KAFFEE mit Veronika Kranich
    CASPAR DAVID FRIEDRICH

    Do 06.06.2024, 19:30 Uhr
    Lesung mit Ben Westphal, Hamburg Krimis

    So 30.06.2024, 11:00 Uhr
    Lesung für Kinder mit Folko Streese, Die Cobra Bande
    Spannender Rätselroman für Kinder ab 8 Jahren

    So 07.07.2024, 19:00 Uhr
    Aylén Bárbara Gerull, Tango Argentino

  • Zurzeit ist unser Büro nicht besetzt !

    Das Büro der Elisabeth Gätgens Stiftung und des Bürger- und Heimatvereins Osdorfe.V. ist zu erreichen vom Wesselburer Weg aus. Das Büro ist normalerweise geöffnet jeden Dienstag mit Ausnahme der Sommer- und Winterferien von 11 bis 13 Uhr. 

  • Hier ist der Link zur Webcam des Heidbarghofes:

    Webcam

Kartenbestellung:

Telefon: 040/800 84 36

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!